T.I.M. Teilhabe Integration Motivation

Ein Projekt des kommunalen Jobcenters Bad Homburg für Langzeitarbeitslose nach §16i SGB II zur Reintegration in den Arbeitsmarkt

Das Projekt T.I.M. richtet sich an Menschen, die nach langer Arbeitslosigkeit, den Weg zurück in den Arbeitsmarkt finden wollen: Ein Leben in zunehmender Selbstbestimmung und Unabhängigkeit von den Leistungen der Jobcenter. T.I.M. bereitet Sie in Schulungen, mit Einzelgesprächen und Arbeitserprobung auf die zukünftigen Tätigkeitsanforderungen für Ihre


Teilhabe

an Gesellschaft und Arbeitsmarkt vor.

Im Projekt T.I.M. haben Sie über den Arbeitgeberservice (AGS) des Kommunalen Jobcenters exklusiven Zugriff auf speziell nach §16i SGB II geschaffene Stellen. Für Ihre erfolgreiche


Integration

in den Arbeitsmarkt werden das Anforderungsprofil der Stellen und Ihr Bewerberprofil abgeglichen und möglichst passgenaue Stellen gemeinsam mit Ihnen gesucht. Während der 2 bis 4-wöchigen Arbeitserprobung(en) begleitet Sie der AGS und ein Coach der Taunusdienste gGmbH bis zur erfolgreichen Arbeitsaufnahme und darüber hinaus.

 
Alles, was Sie mitbringen müssen, ist die

Motivation

Ihr Leben zu verändern: Nehmen Sie die Ihnen gebotenen Chancen und Angebote aktiv wahr! Steigern Sie Ihre Kompetenzen, bauen Sie Ihre Fähigkeiten aus.

Überzeugen Sie potentielle Arbeitgeber in Arbeitserprobungen von sich. Nutzen Sie dafür unser 4-monatiges Angebot mt Gruppenworkshops, Informationsveranstaltungen, (begleitendem) Einzelcoaching und AGS-Gesprächen.

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok